User-Guide

1.
Hinweis beim Start von Dreamload

Falls auf Ihrem Computer der VLC Media Player nicht installiert ist, erhalten Sie beim ersten Start von Dreamload die unten aufgeführte Meldung. Es wird empfohlen den VLC Media Player zu installieren, da Ihnen ansonsten die Vorschaufunktion von Dreamload nicht zu Verfügung steht.
Dreamload-Classic

2.
Menüleiste

Die einzelnen Funktionen werden im Folgenden beschrieben.
Dreamload-Classic

3.
Die Suchfunktion nutzen

Sie können mit Hilfe der Suchfunktion Dreamload einfach und gezielt nach Inhalten durchsuchen.

Falls Sie nicht wissen, welcher Kategorie Ihr Suchbegriff zugeordnet sein könnte, dann wählen Sie „In allen Kategorien“ aus.

Geben Sie den Suchbegriff in das Eingabefeld „Suchen nach“ ein und klicken anschließend auf „Suchen“ oder betätigen die Returntaste auf Ihrer Tastatur.
Dreamload-Classic

Um Suchanfragen zu beschleunigen, können Sie die Suche auf eine Kategorie eingrenzen. Die Suche erfolgt genau so, wie zuvor beschrieben.
Dreamload-Classic

Dreamload bietet auch die Möglichkeit, gezielt nach Musiktiteln zu suchen, falls Sie nicht wissen, auf welchem Album sich ein von Ihnen gesuchtes Lied befindet. Aktivieren Sie die Option „Nur Dateien suchen“, indem Sie das Häkchen setzen. Die Suche erfolgt genau so, wie zuvor beschrieben.
Dreamload-Classic

4.
Überwachung von Downloads

Wenn Sie in der Menüleiste auf „Transfer“ klicken, erhalten sie einen umfassenden Überblick über abgeschlossene und noch andauernde Downloads.

Abgeschlossene Downloads erkennen Sie am Status „Erfolgreich geladen“, d.h. dass der Download abgeschlossen, von Dreamload automatisch entpackt und in das von Ihnen gewählte Verzeichnis abgelegt wurde.

Wenn Sie einen abgeschlossenen Download anklicken, sodass dieser gelb unterlegt ist, erhalten Sie die Möglichkeit mit der in Dreamload integrierten Brenn-Software die ausgewählte Datei auf CD/DVD zu brennen.
Dreamload-Classic

Noch nicht abgeschlossene Downloads erkennen Sie am Status „Wird geladen“ und einer prozentualen Anzeige dahinter.

Im unteren Fenster ist ersichtlich, welche Datei gerade heruntergeladen wird und zu wie viel Prozent sich diese bereits auf Ihrem PC befindet. Zudem können Sie die Größe jeder einzelnen Datei sehen.

In diesem Beispiel ist die Datei „Testdownload.part01.rar“ zu 60 % heruntergeladen und hat eine Größe von 47,7 MB.

Wenn eine Datei nicht bis zum Ende heruntergeladen werden soll, dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit den gerade aktiven Download abzubrechen. Markieren Sie hierfür den aktiven Download, sodass dieser gelb unterlegt ist und klicken Sie auf „Download abbrechen“. Der Download wird nun abgebrochen. Falls sich weitere Downloads in der Warteschleife befinden, wird der nächste Download automatisch gestartet.
Dreamload-Classic

Sofern Sie Ihre verfügbare Bandbreite temporär für andere Zwecke benötigen, können Sie den aktuellen Download jederzeit pausieren. Markieren Sie hierfür den aktiven Download, sodass dieser gelb unterlegt ist und klicken Sie auf „Pause“. Der Download wird solange pausiert, bis Sie mit dem Download fortfahren möchten.
Dreamload-Classic

Sie können auch den gerade aktiven und alle in der Warteschleife befindlichen Downloads abbrechen, in dem Sie auf „Alles abbrechen“ klicken.
Dreamload-Classic

Wenn Ihre Downloadliste sehr umfangreich ist, sodass nicht mehr alle Downloads auf einer Seite dargestellt werden können, haben Sie die Möglichkeit mit den Pfeiltasten in der Menüleiste durch die Downloads zu scrollen.
Dreamload-Classic

Dreamload errechnet in Abhängigkeit Ihrer Internetanbindung die benötigte Dauer für einen Download und zeigt einen ca.-Wert an.
Dreamload-Classic

5.
Newsgroups

In dem Fenster „Newsgroups“ sehen Sie die momentan verfügbaren Kategorien von Dreamload. Wenn Sie sich z. B. MP3s anzeigen lassen wollen, dann klicken Sie auf „Musik“.

Diese Newsgroup wird anschließend im Hauptfenster geöffnet und deren Inhalt dort angezeigt.
Dreamload-Classic

6.
Hauptfenster

Im Hauptfenster haben Sie direkt nach dem Start von Dreamload Zugriff auf das Forum von Dreamload.

Hier können Sie sich mit anderen Anwendern austauschen und Fragen an den Support stellen. Das Hauptfenster dient auch zur Anzeige von Inhalten der Newsgroups.

Wenn Sie z.B. aus der Newsgroup die Kategorie “Musik” auswählen, wird deren Inhalt im Hauptfenster angezeigt.
Dreamload-Classic

7.
Guthaben/Übertra­gungs­ge­schwin­digkeit

Am unteren Bildschirmrand können Sie Ihr noch verfügbares Downloadvolumen (Guthaben), das in der aktuellen Sitzung übertragene Downloadvolumen (Übertragen) sowie die Downloadgeschwindigkeit ablesen.
Dreamload-Classic

8.
Dreamload-Chat

Dreamload bietet die Möglichkeit direkt aus der Software heraus mit anderen Dreamloadnutzern per Chat in Kontakt zu treten.

Beim Starten von Dreamload werden Sie automatisch mit Ihrem Dreamload Benutzernamen im Chat angemledet.
Dreamload-Classic

Wenn Sie nicht am Chat teilnehmen wollen, klicken Sie auf „Verbindung trennen“. Sie werden daraufhin vom Chat abgemeldet.
Dreamload-Classic

Sie können jederzeit Ihren Benutzernamen im Chat ändern. Geben Sie im dafür vorgesehenen Eingabefeld einen neuen Benutzernamen ein und klicken anschließend auf „Nick ändern“.
Dreamload-Classic

9.
Zugangsdaten ändern

Sie können eine Änderung der Zugangsdaten für Dreamload unter den Einstellungen vornehmen. Geben Sie in das Eingabefeld „Username“ einen neuen Benutzernamen und in das Eingabefeld „Kennwort“ das dazugehörige Passwort ein.

Klicken Sie anschließend auf das Diskettensymbol, um die Einstellung zu speichern. Damit das neue Benutzerkonto in Dreamload aktiv wird, ist ein Neustart von Dreamload erforderlich.
Dreamload-Classic

10.
Speicherort für Downloads ändern

Wenn Sie den Speicherort, in dem Dowloads von Dreamload gespeichert werden, ändern wollen, geben Sie den neuen Pfad im Eingabefeld „Download speichern unter“ ein.
Dreamload-Classic

11.
Media Center

Im Media Center haben Sie die Möglichkeit, direkt aus Dreamload heraus eine CD/DVD zu brennen. Sie können einzelne Dateien oder ein ISO-Image brennen.
Dreamload-Classic

12.
Daten CD/DVD erstellen

Klicken Sie zunächst auf den Punkt „Daten“ (unten links im Bild)
Dreamload-Classic

Bevor Sie mit dem Hinzufügen von Dateien beginnen, wählen Sie zunächst aus, ob Sie eine CD oder DVD erstellen möchten.
Dreamload-Classic

Sie können nun den Ordner / die Datei auswählen, den/die Sie brennen möchten. In diesem Beispiel befindet sich der zu brennende Order auf E:\ und heißt „DreamLoad“. Sie können den Ordner entweder über die Schaltfläche „Ordner hinzufügen“ oder mittels Drag & Drop hinzufügen. Verfahren Sie genau so, wenn Sie einzelne Dateien brennen wollen.
Dreamload-Classic

Hier können Sie sehen, welches Datenvolumen Sie noch hinzufügen können. Je nach, ob Sie eine CD oder DVD brennen möchten, sehen Sie unterschiedliche Werte. Anzeige für CDs:
Dreamload-Classic
Anzeige für DVDs:
Dreamload-Classic

Wenn Sie den Brennvorgang starten möchten, dann klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Brennen“.
Dreamload-Classic

13.
ISO-Image brennen

Klicken Sie zunächst auf den Punkt „Daten“ (unten links im Bild) und klicken dann auf „Iso Image brennen“.
Dreamload-Classic

Es öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten (...).
Dreamload-Classic

Es öffnet sich ein neues Fenster. Sie haben nun die Möglichkeit ein ISO-Image auszuwählen, das Sie brennen möchten.
Dreamload-Classic

14.
Audio-CD brennen

Klicken Sie zunächst auf den Punkt „Audio“ (unten links im Bild) und klicken dann auf „Audio CD erzeugen“.

Es wird eine Audio CD aus MP3 Dateien erzeugt.
Dreamload-Classic

Bevor Sie mit dem Hinzufügen von Dateien beginnen, wählen Sie zunächst aus, ob Sie eine CD oder DVD erstellen möchten.
Dreamload-Classic

Sie können nun MP3 Dateien auswählen, die Sie brennen möchten.

In diesem Beispiel befindet sich der zu brennende Order auf E:\ und heißt „MP3 Lieder“.

Sie können den Ordner entweder über die Schaltfläche „Ordner hinzufügen“ oder mittels Drag & Drop hinzufügen.

Verfahren Sie genau so, wenn Sie einzelne Dateien brennen wollen.
Dreamload-Classic

15.
MP3-CD brennen

Klicken Sie zunächst auf den Punkt „Audio“ (unten links im Bild) und klicken dann auf „MP3 CD/DVD erzeugen“.

Es wird eine CD erzeugt, die Ihre MP3 Dateien enthält.
Dreamload-Classic

Bevor Sie mit dem Hinzufügen von Dateien beginnen, wählen Sie zunächst aus, ob Sie eine CD oder DVD erstellen möchten.
Dreamload-Classic

Sie können nun MP3 Dateien auswählen, die Sie brennen möchten.

In diesem Beispiel befindet sich der zu brennende Order auf E:\ und heißt „MP3 Lieder“.

Sie können den Ordner entweder über die Schaltfläche „Ordner hinzufügen“ oder mittels Drag & Drop hinzufügen.

Verfahren Sie genau so, wenn Sie einzelne Dateien brennen wollen.
Dreamload-Classic

16.
Newsgroups verwalten

Jeder Kategorie sind in Dreamload nach der Installation standardmäßig bereits diverse Newsgroups zugeordnet. Da im Usenet eine Vielzahl von Newsgroups angeboten werden, können Sie weitere Newsgroups manuell zu jeder Kategorie hinzufügen.

Bitte beachten Sie, dass die Suchfunktion nur die Newsgroups durchsucht, die einer Kategorie zugeordnet sind!

Um Newsgroups verwalten zu können, klicken Sie bitte im Reiter „Newsgroups“ auf die Schaltfläche „Newsgroups verwalten“.
Dreamload-Classic

Sie sehen anschließend das Fenster der Newsgroup Verwaltung, das eine Unterteilung in „Kategorie“, „Abonnierte Gruppen“ und „Gruppenliste“ aufweist.
Dreamload-Classic

17.
Kategorie hinzufügen

Um eine Kategorie zur Auswahl hinzuzufügen, klicken Sie bitte auf „Kategorie hinzufügen“.
Dreamload-Classic

Es öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie zunächst ein Icon für die neue Kategorie aus.

Sie können entweder ein bestehendes Bild auswählen oder ein eigenes Bild hinzufügen. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche mit den drei Punkten.

Anschließen müssen Sie der Kategorie einen Namen geben und auf „OK“ klicken, um die neue Kategorie anzulegen.

Die neue Kategorie wird unterhalb der bereits bestehenden Kategorien angelegt.
Dreamload-Classic

18.
Zuweisen von Newsgroups zu einer Kategorie

Klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Gruppenliste aktualisieren“.
Dreamload-Classic

Es werden nun alle von Dreamload indizierten Newsgroups gesucht. Dieser Vorgang nimmt wenige Sekunden in Anspruch.
Dreamload-Classic

Das Ergebnis wird in der rechten Spalte „Gruppenliste“ angezeigt.
Dreamload-Classic

Markieren Sie nun die gerade angelegte „Neue Kategorie“. Anschließend wählen Sie in der „Gruppenliste“ eine Newsgroup aus, die Sie zu dieser Kategorie hinzufügen möchten und klicken dann auf die Schaltfläche „Einfügen“.
Dreamload-Classic

In diesem Beispiel wurde die Newsgroup „0.Test“ zu der neuen Kategorie hinzugefügt. Welche Newsgroups einer Kategorie angehören, können Sie in der Spalte „Abonnierte Gruppen“ einsehen.
Dreamload-Classic

19.
Abonnierte Gruppe aus einer Kategorie löschen

Wenn Sie eine abonnierte Gruppe aus einer Kategorie löschen wollen, dann markieren Sie die entsprechende Newsgroup in der Spalte „Abonnierte Gruppen“ und klicken anschließend auf die Schaltfläche „löschen“.
Dreamload-Classic